Wandern am Thríhyrningur, (“the Three-Horned-Mountain”)

Today I will spare you long explanations and share only the essentials. 🙂 Hiking at Mt. Thrihyrningur (‚the Three-Horned-Mountain‘) on day 4 was super exhausting but the view during the whole hike was worth every drop of sweat!

Heute gibt es mal wenig Wort und viel Bild. Die Wanderung auf den Thrihyrningur, immerhin 678 m hoch, war mega anstrengend aber die Aussicht waehrend der gesamten Wanderung war den Schweiss wert.

20160901_103141

suicide sheep 🙂 Suizidgefaehrdete Schafe 🙂

20160901_103900

› Þríhyrningur (Thríhyrningur) or ‘Three Peaks Mountain’

20160901_104453

Das erste Hinderniss war ein ziemlich breiter Bach. The first obstacle was a relativly wide stream.

20160901_112550

Yes, that is the path. Jup, das ist der Wanderweg.

20160901_124421

Drei Spitzen, wie versprochen. Three peaks, just like promised.

20160901_125028

We added 4 rocks to this nice pile. Wir haben auch 4 Steine dazu gelegt.

20160901_125052

Auf dem gegenueberliegendem Berg konnte man einen See im ehemaligen Vulkankrater sehen. On the mountain opposite of ‚ours‘ we could see a lake in what used to be a volcano crater.

20160901_125458_richtonehdr

Hekla, the volkano

20160901_133700

Diese lustigen, struppigen Bluemchen wuchsen gleich am Wegesrand. Those funny, scrubby flowers grew right next to the path.

20160901_142357

Oh, jetzt aber schnell hinterher. Sowas passiert, wenn man ’nur mal kurz‘ ein Foto machen will. Oh, now I had to hurry. That happens when I want to take ‚a quick picture‘.

Advertisements

4 Gedanken zu „Wandern am Thríhyrningur, (“the Three-Horned-Mountain”)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s