Haekeln/Crochet

Kangaroo

Schon vor ein paar Jahren fing dieser Hype um die Lalylala-Amigurumis an. Ich fand die damals auch so schoen, dass ich mir ein Muster kaufte, was dann allerdings in der Schublade verstaubte. Die Anleitung war relativ umfangreich und so hielt sich meine Lust in Grenzen, damit ueberhaupt anzufangen. Vor einigen Tagen allerdings wollte ich unbedingt mal wieder was Neues ausprobieren und momentan habe ich auch Zeit und Muse fuer komplizierte Dinge. Also hab ich das Muster rausgekramt und musste feststellen, dass es doch nicht so kompliziert oder umfangreich ist, wie ich es in Erinnerung hatte. Tatsaechlich dauerte es  nur 2 Tage bis mir Kira, das Kaenguru von der Nadel huepfte. boing boing boing … mittlerweile ist die Gute in der Schweiz bei meiner Schwaegerin und ihrer kleinen Tochter angekommen. Hallo Claudia! *wink* 😀

http://www.lalylala.com

Already a couple of years ago there was this big hype about the Lalylala-Amigurumis. Back then I fell in love with them and bought one of the patterns which then ended up in one of my drawers, unused. The pattern was pretty extensive and so I was in no hurry to get started on it. Finally a couple of days ago I felt like starting something new and maybe even complicated. So dug up that pattern and realized that after all it wasn’t complicated nor extensive. Actually it took only two days until Kira, the kangaroo hopped off my needles … boink, boink, boink … in the meantime she even made it to my sister-in-law and her baby in Switzerland. Hi Claudia! 😀

http://www.lalylala.com

20170104_13050220170104_130604

20170106_115103_richtonehdr
Kira felt cold so I made her a colorful scarf … her friends loved it. 😀

Nachdem Kira abgereist war, musste ich noch ein Kaenguru fuer mich machen. Dieses Mal hab ich das Muster etwas abgeaendert und ihr einen ‘gestreifte Pullover angezogen’ und den Schwanz etwas kuerzer gemacht.

After I gave Kira away I had to make another one where I modified the pattern a bit. This one has a striped ‘sweater’ and a shorter tail.

20 thoughts on “Kangaroo”

  1. Wow, total süß! Mich hatte das Lalylala-Fieber auch schon erwischt, lach. Damals habe ich das Schäfchen gehäkelt, was total kuschelig wurde. Ich bin Fan von Lydia Tresselt und auch ihre neuesten Designs (four seasons) sind einfach cool!

    Liked by 2 people

    1. Ja, die ist wirklich cool. Ich war ja ganz erstaunt, dass sie Deutsche ist. Als ich gestern im Impressum ihrer Seite rumgestochert habe, hab ich gesehen, dass sie aus Leipzig ist…. noch ein Ossi. 😀

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s